Startseite

Vorwort  / Die Sammlung
Links
Kontakt

Kochbuch Handschrift 1887

von der Botschafter Familie (Konsul Müller), Hankow, Shanghai 1887
 
Das Koch- bzw. Kochrezeptbuch (alles handschriftliche Eintragungen) stammt von einem Nachfahren aus der Botschaftsfamilie (Konsul Müller, Hankow, Shanghai) und wurde während des Aufenthalts in China in den Konsulaten benutzt. Die Kochrezepte wurden von der Mutter und der Ehefrau des Konsuls ab ca. 1897 geschrieben. Teilweise steht auch hinter den Eintragungen, woher die Person diese Rezepte hatte. Der Name BURI ist erwähnt; dass bedeutet, dass nachträgliche Eintragungen während der gemeinsamen Amtszeit in China der von Buris und Müllers anfgefertigt wurden. Das Buch hat die Maße: ca. 21 cm x ca. 17 cm; es enthält über 200 Rezepte der Jahre 1897 bis ca. 1910; teilweise stammen die Rezepte auch von den chinesischen Köchen in den Botschaften (zumindest 1 x habe ich Koch in Hankau....gelesen)
zur Übersicht